German English French Spanish

Direktkontakt

Jetzt anrufen!

Bei Fragen zur Absicherung Ihres Unternehmens erreichen Sie uns unter 0791/52770 oder senden Sie uns eine Mail an info@fusko.de
Telefon

Arbeitsrecht einmal anders Drucken

Um größere Aufträge annehmen zu können, kauft ein Unternehmer einen LKW mit einem aufmontierten kleinen Kran. Für das neue Fahrzeug ist die Führerscheinklasse C erforderlich. Keiner der Mitarbeiter besitzt jedoch den vorgeschriebenen Führerschein.

Der Unternehmer entscheidet sich daher, einem langjährigen Mitarbeiter die Führerscheinausbildung in Höhe von 4.500 Euro zu finanzieren. Der Mitarbeiter verpflichtet sich schriftlich, die Kosten für den Führerschein zurück zu zahlen, sollte er innerhalb von drei Jahren das Unternehmen verlassen. Der Mitarbeiter besteht die Prüfung, kündigt jedoch vier Wochen später überraschend. Der Unternehmer verlangt daraufhin die Kosten von seinem (nun) Ex-Mitarbeiter zurück. Dieser weigert sich zu zahlen.

Der Unternehmer klagt anschließend vor dem Arbeitsgericht. In der ersten Instanz verliert er. Das Arbeitsgericht ist der Auffassung, dass die Vereinbarung über die Rückzahlungspflicht unwirksam ist, da in der Vereinbarung nicht unterschieden wird, auf wessen Veranlassung das Arbeitsverhältnis endet.

In der Berufungsverhandlung einigen sich die Parteien auf einen Vergleich. Der Mitarbeiter zahlt 2.250,- € zurück. Für den Unternehmer fallen jedoch für beide Instanzen Anwaltsgebühren in Höhe von über 2.000,- € an.

Mit einer passenden Rechtsschutzlösung für den Unternehmer werden die Anwaltskosten übernommen und der finanzielle Schaden dadurch deutlich reduziert.

 

FUSKO GmbH - Spezialversicherungsmakler und Risikomanagement ausschließlich für Unternehmen, freie Berufe und Vereine für die Themen:
Betriebshaftpflicht, Berufshaftpflicht, Bürohaftpflicht, Vermögensschadenshaftpflicht, Vereinshaftpflicht, Veranstaltungshaftpflicht, Produkthaftpflicht, Rückrufkostendeckung, Feuerversicherung, EC-Versicherung, Gebäudeversicherung, Geschäftsversicherung, Geschäftsinhaltsversicherung, Betriebsunterbrechungsversicherung, Betriebsschließungsversicherung, Mehrkostenversicherung, Mietausfallversicherung, Elektronikversicherung, Maschinenversicherung, Photovoltaikversicherung, Transportversicherung, Autoinhaltsversicherung, Flottenversicherung, Frachtführerhaftpflicht, Montageversicherung, Kunstversicherung, Valorenversicherung, Schiffsversicherung, Firmenpauschalrechtsschutzversicherung, Arbeitsrechtschutz, Verkehrsrechtschutz, Strafrechtsschutz, Gruppenunfall, Keymanabsicherung, Managerhaftung, D&O, EPLI, Vertrauensschadensversicherung, Leasing, Factoring, Gewerbefinanzierungen, Warenkreditversicherung, Bürgschaftsversicherung ...

Wir sind insbesondere in diesen Regionen tätig:
Schwäbisch Hall, Künzelsau, Öhringen, Heilbronn, Ludwigsburg, Backnang, Waiblingen, Winnenden, Schwäbisch Gmünd, Murrhardt, Gaildorf, Aalen, Crailsheim, Ellwangen